SCHLIESSEN

Suche

Veranstaltungen

Mitteilung der Geschäftsstelle

Aufgrund der derzeitigen Lage und auch um die Eindämmung des Corona-Virus zu unterstützen, finden unsere analogen Veranstaltungen bis Ende Juni nicht statt. Bei Seminarteilnehmenden melden wir uns zeitnah. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne weiterhin telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und wünschen Ihnen bis dahin alles Gute.

31.05.2020: Digitaler Pfingstgottesdienst

Digitaler Pfingstgottesdienst aus der Nordkirche mit weltweiten Beiträgen

Wir möchten Sie herzlich einladen, einen digitalen Pfingstgottesdienst mit weltweiten Beiträgen zu feiern. Die Ökumenischen Arbeitsstellen der Kirchenkreise der Nordkirche haben dieses Projekt initiiert und gemeinsam mit internationalen Partner*innen umgesetzt.

Die Heilige Geistkraft von Pfingsten gemeinsam zu erleben – das ist die Idee hinter dem internationalen digitalen Gottesdienst, der am Pfingstsonntag, 31. Mai um 1:00/11:00/20:00h MESZ online rund um die Welt gefeiert wird. Zahlreiche Beiträge aus den Partnerkirchen von Estland bis zu den Philippinen werden am Pfingstsonntag zu einem multilingualen Gottesdienst zusammengefügt. Einzelne anderssprachliche Passagen werden mit Untertiteln übersetzt, so dass alle dem Gottesdienst folgen und über eine Chatfunktion selbst Gebetsanliegen in die Gottesdienstgemeinschaft einbringen können.

Zu dem „Gottesdienstraum“ kommen Sie ab Freitag, den 29. Mai 2020 um 12 Uhr mit diesem Link: www.padlet.com/haverland/gps

Auf YouTube bleibt der Gottesdienst auch über Pfingsten hinaus unter #voicesofprayerandpartnership  jederzeit abrufbar.

Weitere Informationen zu diesem besonderen Pfingstfest erhalten Sie in dem PDF-Dokument.

03. + 10.06.2020: Webinare Initiative Lieferkettengesetz

Initiative Lieferkettengesetz vor Ort in Schleswig-Holstein

In zwei Online-Seminaren schulen wir Multiplikator*innen und solche, die es werden wollen, für die Initiative Lieferkettengesetz. Weitere Informationen zu den Inhalten erhalten Sie im Flyer.

Datum: 3. Juni (Teil 1) und 10. Juni (Teil 2)
Die Webinare beginnen jeweils um 18 Uhr und dauern ca. 90 Min.

Preis: Die Teilnahme ist kostenlos.

Technische Voraussetzung: Computer mit Internet, Kamera und Mikro

Anmeldung: bis zum Vortag an simone.ludewig@bei-sh.org

Download: Flyer

Mehr Informationen zum Lieferkettengesetz gibt es auf lieferkettengesetz.de.

25.06. - Weltreisen in Hamburg

Muslime zwischen Alster und Elbe
Vielfalt des Islam in Hamburg

    Der Termin ist wegen der aktuellen Situation abgesagt.

      Datum: Do 25. Juni | 10 bis 16.30 Uhr

      Weitere Informationen zu Weltreisen in Hamburg

      24.08. & 02.09.2020 - Weltreisen in Hamburg

      African Life
      Afrikanisches Leben in Hamburg

      • Überblick über „African Communities“ 

      • Treffpunkte rund um den Hauptbahnhof 

      • Gespräche in einem Afro-Shop 

      • Religiöses Leben in der Diaspora – Besuch des 
Afrikanischen Zentrums Borgfelde
      • 
Ausklang in einem afrikanischen Restaurant

      Datum: Mo 24. August und Mi 2. September | 15 bis 20 Uhr

      Treffpunkt: Hamburger Hauptbahnhof

      Mit: Prince Ossai Okeke, Koordinator Gemeinden anderer Sprache und Herkunft, Marjan van Harten, Diakonisches Werk Hamburg, Jörg Ostermann-Ohno, Ökumenische Arbeitsstelle Weitblick im Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein

      Weitere Informationen zu Weltreisen in Hamburg

      29.08.2020 - Weltreisen in Hamburg

      Essen aus aller Welt
      ... im Hafen und auf unserem Teller

      • Barkassenfahrt und Gespräche mit internationalen Studierenden
      • Workshop im Weltcafé ElbFaire

      Datum: Sa 29. August | 10 bis 14 Uhr

      Treffpunkt: Landungsbrücken

      Mit: Linda Corleis, Brot für die Welt, Diakonisches Werk Hamburg

      Weitere Informationen zu Weltreisen in Hamburg

      04.09.2020 - Weltreisen in Hamburg

      Sehen und (nicht immer) gesehen werden
      Frauen aus aller Welt

      • Impuls zu „Blick-Kulturen“
      • Kreativer Rundgang mit Kamera 
und Stift durch St. Georg
      • Frauen im öffentlichen Raum – Rückschlüsse 
auf Wahrnehmungs- oder Lebenswelten?
      • Interkultureller Imbiss und 
Gespräch mit Gästinnen

      Datum: Fr 4. September | 15 bis 19 Uhr

      Treffpunkt: Danziger Straße, St. Georg

      Mit: Dr. Ursula Günther, Arbeitsstelle Ökumene – Interkulturelle Kirche, Kirchenkreis Hamburg-Ost 


      Nicht nur für Frauen !

      Weitere Informationen zu Weltreisen in Hamburg

      13.09.2020 - Weltreisen in Hamburg

      IntercuItural Spirit
      Gospel-Gottesdienst und Interkulturelles Leben

      • Feier des International Gospel Service
      • Das Afrikanische Zentrum als interkultureller Lernort

      • Austausch bei afrikanischem Essen

      Datum: So 13. September | 10.30 bis 15 Uhr

      Treffpunkt: Afrikanisches Zentrum Borgfelde

      Mit: Peter Mansaray und Carsten Sülter, Arbeitsstelle Ökumene – Interkulturelle Kirche,
 Kirchenkreis Hamburg-Ost

      Weitere Informationen zu Weltreisen in Hamburg

      18.09.2020 - Weltreisen in Hamburg

      Essen aus aller Welt
      ... im Hafen und auf unserem Teller

      • Barkassenfahrt durch den Hafen zum Thema Lebensmittel aus aller Welt (ohne Imbiss

      Datum: Fr 18. September | 15 bis 17 Uhr

      Treffpunkt: Landungsbrücken

      Mit: Linda Corleis, Brot für die Welt, Diakonisches Werk Hamburg

      Weitere Informationen zu Weltreisen in Hamburg

      19.09. + 25.-30.10.2020: Studienreise mit Vorbereitungsseminar

      Studienreise nach Brüssel zum Thema Flucht und Migration

      Globalisierung und Gerechtigkeit – welche Rolle spielt die Europäische Union?

      Das Thema Flucht und Asyl ist Gegenstand intensiver gesellschaftlicher Diskussionen – auch in allen Regionen der Nordkirche. Gelungene Bildungsarbeit zum Thema Flucht, Migration und Menschenrechte sollte daher sachliche Informationen vermitteln und dazu einladen, persönliches Engagement zu entwickeln und für Menschenrechte einzutreten.
      Die Studienreise nach Brüssel "Globalisierung  und Gerechtigkeit - welche Rolle spielt die Europäische Union?" und ein dazugehöriges Vorbereitungsseminar greifen diese Themen auf und gehen besonders der Frage nach, wie die EU mit dem Thema Flucht und Migration umgeht. Die Studienreise richtet sich an Haupt- und Ehrenamtliche, die sich in diesem Bereich engagieren.

      Im Rahmen eines Tagesseminars am Sonnabend 19.9.2020 im Zentrum für Mission und Ökumene in Hamburg-Othmarschen werden wir die Studienreise gemeinsam mit Referenten*innen inhaltlich und organisatorisch vorbereiten. Die Teilnahme am Vorbereitungsseminar ist bindender Bestandteil der Reise.

      Die Reise richtet sich explizit an Menschen, die in der Flüchtlings- und Migrationsarbeit aktiv sind. Sie werden daher gegenüber anderen Interessierten bevorzugt. Zudem spielt für die Auswahl der Reiseteilnehmer*innen spielt eine ausgewogene Mischung aus Ehren- und Hauptamtlichen, Frauen bzw. Männern, Lebensälteren – und jüngeren und natürlich die Verortung in einem der drei Bundesländer der Nordkirche (Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein) eine Rolle. Darum bitten wir bei Ihrer Bewerbung um Angaben zu Ihrem Engagement, Ort des Engagements, Alter und Geschlecht.

      Datum: Samstag, 19.09.2020 Vorbereitungsseminar / Sonntag, 25. bis Freitag, 30.10.2020 Studienreise

      Kosten: 300 € / 200 € erm. Darin enthalten sind die Verpflegung während des Vorbereitungsseminars, sowie die Bahnfahrt hin und zurück von Hamburg nach Brüssel, Übernachtung und Frühstück im ICAB sowie eine weitere Mahlzeit an den vier „Programmtagen“ in Brüssel und natürlich die Kosten für das gesamte inhaltliche Programm.

      Reiseleitung: Dietrich Gerstner, Referent für Menschenrechte und Migration im Zentrum für Mission und Ökumene und seine Kollegin Claudia Hug.

      Veranstalter: Kirchliche Entwicklungsdienst der Nordkirche in Kooperation mit dem Zentrum für Mission und Ökumene – Nordkirche weltweit.

      Anmeldung: Ines.Behrends@ked.nordkirche.de, Tel.: 040  30620 -1530. Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung mit Angaben zu Ihrem Engagement, Ort des Engagements, Alter und Geschlecht (s.o.). Geplant ist eine Gruppengröße von 20 Personen (inkl. Reiseleitung).

      Informationen: d.gerstner@nordkirche-weltweit.de, Tel. 040 881 81-332

      Wichtiger Hinweis: Vor Ort werden wir die meisten Termine zu Fuß aufsuchen, da unser Quartier in der Nähe des Europaviertels liegt! Das Quartier selbst ist ebenfalls nicht behindertengerecht eingerichtet!

      Wir beantragen die Anerkennung der Reise als Bildungsurlaub in den Bundesländern Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein.

      24.09.2020 - Weltreisen in Hamburg

      Muslime zwischen Alster und Elbe
      Vielfalt des Islam in Hamburg

      • Einführung zur Vielfalt des Islam in Hamburg und Deutschland
      • Besuch islamischer Gebetshäuser und Moscheen in St. Georg
      • Imbiss in der Centrum Moschee
      • Begegnung mit Gläubigen

      Datum: Do 24. September | 10 bis 16.30 Uhr

      Treffpunkt: Hamburger Hauptbahnhof 

      Mit: Jannik Veenhuis, Islamwissenschaftler und Jörg Ostermann-Ohno, Ökumenische Arbeitsstelle Weitblick im Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein

      Weitere Informationen zu Weltreisen in Hamburg

      07.11.2020 - Weltreisen in Hamburg

      Kirche in der Großstadt
      Rundgang zu kirchlichen Orten in der City


      • Hilfe am Hauptbahnhof – die Bahnhofsmission 

      • Anlaufstelle für Seelennöte – das Seelsorgezentrum von St. Petri 

      • Religiöse Vielfalt in der HafenCity – Führung im Ökumenischen Forum
      • Imbiss im Weltcafé ElbFaire

      Datum: Sa 7. November | 10.30 bis 15 Uhr

      Treffpunkt: Hamburger Hauptbahnhof

      Mit: Sylvia Wolter, Ökumenisches Forum 
HafenCity

      Weitere Informationen zu Weltreisen in Hamburg