Suche

Veranstaltungen

27. - 29.10.2017 - Seminar

Mit Charme und rotem Faden

Veranstaltungen zielorientiert moderieren

In diesem Seminar wird die Moderation von Veranstaltungen in praktischen Übungen trainiert. Die Übungen werden Situationen aus der Praxis der Teilnehmenden aufgreifen. Ziel des Seminars ist es, die eigene Kompetenz in Bezug auf Rolle und Methodeneinsatz zu erweitern.

Datum: Freitag, 27. Oktober, 18.30 Uhr bis Sonntag, 29. Oktober 2017, 13.45 Uhr

Leitung: Christiane Eiche (Dipl.-Politologin, Moderatorin, Erwachsenenbildnerin)

Preis: 120€ / 60€ / 30€

Kinderbetreuung: wird bei Bedarf angeboten

Ort: Haus am Schüberg, Wulfsdorfer Weg 33, 22949 Ammersbek

Veranstalter: Brot für die Welt -
Evangelischer Entwicklungsdienst Bildungsstelle Nord,  Kirchlicher Entwicklungsdienst der Nordkirche

Anmeldung: bildungsstelle-nord@brot-fuer-die-welt.de, Tel.: 040 6052559

Mehr Informationen sowie ein Anmeldeformular finden Sie in unserem Seminarflyer.

Nov 2017 bis Nov 2018: Einjährige Fortbildung für ökumenisch Interessierte

weltweit engagiert glauben

Ökumene heißt dem ursprünglichen Wortsinn nach „die gesamte bewohnte Erde“

Wir sind verbunden mit Geschwistern in aller Welt und Teil einer globalen Gemeinschaft von Christinnen und Christen. Wenn wir uns mit Neugier auf die Begegnung einlassen, helfen Grundkenntnisse über Konfessionen, Kulturen und Religionen.
Wissen und Erfahrung macht es leichter, sich lokal zu engagieren und an internationalen Netzwerken mitzuknüpfen. Wir wollen gemeinsam unseren Glauben verorten, einen festen Stand in der eigenen Tradition entwickeln und im Gespräch mit anderen uns beflügeln lassen. Überraschende Perspektivwechsel und die thematische Vertiefung in ökumenische Arbeitsfelder werden uns dabei unterstützen, die weltweite Dimension des Glaubens konkret werden zu lassen. Weitelesen

26.01.2018 - Veranstaltung

Eine-Welt-Preis-FEST

Am 26. Januar 2018 um 19.00 Uhr findet in der Christianskirche in Hamburg-Ottensen wieder ein großes „Eine-Welt-Preis-Fest“ statt, auf dem die von einer Jury ausgewählten Preisträger/innen bekannt gegeben werden.
Der Präses der Landessynode, Dr. Andreas Tietze, wird alle Bewerber/innen sowie engagierte Einzelpersonen, Gruppen und Initiativen dazu einladen.

Die offizielle Verleihung findet dann Anfang März im Rahmen der Tagung der Landessynode der Nordkirche in Lübeck-Travemünde statt.

Datum: Freitag, 26. Januar 2018, 19 Uhr
Ort: Christianskirche, Ottenser Marktplatz 6, 22765 Hamburg

Mehr Informationen zum Eine-Welt-Preis erhalten Sie hier.