SCHLIESSEN

Suche

Veranstaltungen

14.09.2018 - Weltreisen in Hamburg

Auf den Spuren der Toleranz
Religiöse Vielfalt in Hamburg-Altona

  • Input zu Vielfalt und religiöser Toleranz
  • Stadtrundgang zu religiösen Orten in Altona mit Gesprächen
  • Buddhistisches Stadt-Zentrum Hamburg e.V.
  • Willkommenskulturhaus Ottensen mit Mittagessen
  • Ulu Camii Moschee Ottensen (VIKZ)


Datum: Freitag, 14. September 2018, 10 bis 17 Uhr

Treffpunkt: Bahnhof Altona

Mit: Pastor Jörg Ostermann-Ohno, Ökumenische Arbeitsstelle Weitblick im Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein und Olaf Welling, Altkatholische
 Gemeinde Hamburg

Weitere Informationen

21.09.2018 - Weltreisen in Hamburg

Jenseits der Seefahrer-Romantik
Seeleute aus aller Welt im Hamburger Hafen

  • Besuch der Seemannsmission in Altona
  • mit dem Schiff und zu Fuß durch den Hafen
  • ührung und Gesprächsrunde im DUCKDALBEN
  • International seamen‘s club (inkl. Snacks)


Datum
: Freitag, 21. September 2018, 15 bis ca. 20.30 Uhr

Treffpunkt: Deutsche Seemannsmission Hamburg-Altona, Große Elbstraße 132

Mit: Matthias Ristau, Seemannspastor der Nordkirche und June Mark Yañez, ökumenischer
 Mitarbeiter bei der Seemannsmission 


Weitere Informationen

29.09.2018 - Weltreisen in Hamburg

Muslime zwischen Alster und Elbe
Vielfalt des Islam in Hamburg

  • Einführung zur Vielfalt des Islam in Hamburg und Deutschland
  • Besuch islamischer Gebetshäuser und Moscheen in St. Georg
  • Mittagessen in der Centrum Moschee
  • Gespräch mit einem Muslim/einer Muslima – eine weitere Perspektive


Datum: Samstag, 29. September 2018, 10 bis 16.30 Uhr

Treffpunkt: Hamburger Hauptbahnhof 

Mit: Jannik Veenhuis, Islamwissenschaftler und Pastor Jörg Ostermann-Ohno, Ökumenische Arbeitsstelle Weitblick im Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein

Weitere Informationen

27.10.2018 - Weltreisen in Hamburg

Vom Hoffen und Bangen
Fluchtorte und Solidarität

  • Begegnungen mit Aktiven und Geflüchteten in Unterkünften und an Willkommensorten
  • Mittagessen im Rahmen einer Begegnung
  • evtl. kurzer Stadtrundgang zu Flucht, Migration, 
Leben ohne Papiere


Datum: Samstag, 27. Oktober  2018, 10 bis 17 Uhr

Treffpunkt: Hamburger Hauptbahnhof

Mit: Dietrich Gerstner, Referent für Menschenrechte und Migration im Zentrum für
 Mission und Ökumene

Weitere Informationen

03.11.2018 - Seminar

Irgendwer redet immer...

Sitzungen und Arbeitsgruppen moderieren

Eine Sitzung leiten oder eine Arbeitsgruppe moderieren – wer in der gemeindlichen Partnerschaftsarbeit, im fairen Handel oder in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit aktiv ist, steht früher oder später vor dieser Aufgabe. Dann heißt es, die Struktur zu wahren, die Zeit im Blick zu behalten, alle zu Wort kommen zu lassen… - das ist nicht immer einfach!

In diesem Workshop werden die Grundlagen der Moderation vermittelt. Sie lernen, Besprechungen und Gruppendiskussionen gut zu strukturieren, Entscheidungsprozesse voranzubringen, den roten Faden zu halten und die eigene Rolle als Moderator_in zu reflektieren. Durch den Einsatz von Visualisierung können Sie die Aufmerksamkeit erhöhen und es den Teilnehmenden erleichtern, sich Argumente und Inhalte zu merken.

Die Vermittlung theoretischen Wissens ist in diesem Workshop mit praxisorientierten Übungen kombiniert, in denen Sie verschiedene Methoden der Moderation ausprobieren. Sie können dabei Themen und Probleme aus Ihrer eigenen Praxis einbringen und neue Ansätze und Lösungen entwickeln.

Datum: Samstag, 03. November 2018, 10 – 18 Uhr

Zielgruppe: Der Workshop richtet sich an entwicklungspolitisch engagierte Menschen, die keine oder wenig Moderationserfahrung besitzen.

Leitung: Christiane Eiche, Dipl.- Pol., Moderatorin, Beraterin und Erwachsenenbildnerin

Kosten: 20 € für Verdienende, 10 € für Nichtverdienende

Ort: Zentrum für Mission und Ökumene, Agathe-Lasch-Weg 16, 22605 Hamburg

Veranstalter: Kirchlicher Entwicklungsdienst der Nordkirche, Bildungsstelle Nord von Brot für die Welt

Anmeldung: info@ked.nordkirche.de, Tel.: 040 88181-240 - oder das Anmeldeformular im Flyer nutzen

Download: Flyer mit Anmeldeformular

04.11.2018 - Weltreisen in Hamburg

Christen aus aller Welt
Indonesien in Hamburg

  • Einführung zu Religionen in Indonesien und der indonesischen Gemeinde Perki in Hamburg
  • Besuch eines indonesischen Gottesdienstes
  • Indonesisches Festessen und Gespräche mit Mitgliedern der Gemeinde Perki


Datum: Sonntag, 4. November 2018, 15 bis 19.30 Uhr

Treffpunkt: Evangelisch-reformierte Kirche, Ferdinandstraße 21, Hamburg

Mit: Pastor Tae-Sun In, Interkulturelle Kirche im Kirchenkreis Hamburg-Ost und Pastorin Christianne-Ellen Arnold-Lombogia, Perki Hamburg 


Weitere Informationen

10.12.2018 - Weltreisen in Hamburg

Kirche(n) in der Großstadt
Zwischen Politik, Ökumene, Diakonie und Seelsorge

  • Stadtrundgang zu kirchlichen Orten, Besuch der Rathauspassage 

  • Mittagsandacht im Ökumenischen Forum HafenCity
  • Mittagessen im Weltcafé ElbFaire
  • Ökumenische Kurzandacht in der Hauptkirche 
St. Petri, Mönckebergstraße


Datum: Montag, 10. Dezember 2018, 10 bis ca. 17 Uhr

Treffpunkt: Rathausmarkt Hamburg

Mit: Pastorin Annette Reimers-Avenarius, Ökumenebeauftragte der Nordkirche

Weitere Informationen